Diskografie

Es handelt sich fast ausschließlich um EP’s!!!

01.07.2021:

Ein Online-Single release: Blank & Shattered Pieces vom “Paddlerfest rockt online”. Live natürlich!

Hier <— könnt ihr ie Tracks hören!

10.10.2020:

Oktober im Corona-Jahr 2020. Vorerst reines online-release von
“…lonely but (a)live”, welches im Rahmen eines Livestreams für das Café Exodus in Saarbrücken aufgezeichnet wurde.
Einzeln von Hand gefertigte CD’s sind noch verfügbar.
Hier <— könnt ihr das Album hören!

06.2018-06.2019:

Juni: Dedi B. & Friends – gekürztes online release bei Amazon, Deezer, Google Play Music, iTunes und Spotify zum dreijährigen Jubiläum

cover_v_1
Ohne “My sweet 16”

2016:

Dezember: Dedi B. Live & Pure – Konzert für Ulla
(Livemitschnitt vom Konzert am 04.12.2016 in Bischmisheim)

KLICKE HIER für einen GRATIS DOWNLOAD vom Konzert für Ulla

 

September: Kill your Neighbours! – Sailing

cd-wei-grundiert

2015:
November: FEB feat. Dedi B. “Spaced up”

FreakElectricBand300

August: Dedi B. & Friends

cover_v_1
Mitwirkende auf Dedi B. & Friends:
Blind Dog Mayer, Christian Walck, Florian & Sven Brömer (www.k-y-n.de), JP Harper (Rogue Studios Neunkirchen)

Januar: Dedi B. – Live & Rogue Limited Edition “Live im Hämmelheim”

2014:
Dedi B. – Live & Rogue
1381639_393588487410237_282841206_n
2013:
D³NA (Double D & Friends) – Your Name 2013

2012:
Orkus Compilation 76 – u.a. mit Freak Electric Band “Hey feat. Dedi B.”

2006:
Double D – (ie) CD
full2

2004:
Kill Your Neighbours! – Hut Ab!!!
full
1999:
Destiny Of Love – Vampires Tales